Step by Step zum richtigen "Burpee"!

Mit den folgenden Tipps wird euch die Übung definitiv leichter fallen :)

Beginnt mit dem seitlichen Vorsteigen in der Stützposition - so starte ich mit meinen Kunden!

Der zweite Schritt ist der Sprung nach hinten - achtet darauf, dass euer Rumpf stets angespannt ist!

Wenn ihr diesen Schritt gemeistert habt kommt der richtige Burpee. Hierbei spielt die Technik eine sehr große Rolle. Damit die Arme nicht so schnell schlapp machen, kommt der Hüftkick zum Einsatz. Ihr lasst die Hüfte absinken, kommt in eine leichte Hohlkreuz-Position, "kickt" dann die Hüfte schnell nach oben weg und zieht die Beine vor - euer Rumpf ist die ganze Zeit angespannt. Durch diese Technik ist es euch möglich viel mehr Burpees am Stück zu machen ohne rasch zu ermüden!

Konzentriert euch darauf, immer mit dem ganzen Fuß zu landen. Füße und Knie bleiben in der Beinachse, vermeidet ein "zusammenfallen" der Knie.

Ich hoffe, ich konnte euch diese doch sehr anstrengende Übung etwas schmackhafter machen ;)

LG euer Stefan