stefan bewegt(E) sich - ein kleiner Überblick
 

Ich bin 30 Jahre alt und seit 9 Jahren ausgebildeter Bewegungs- und Gesundheitstrainer. Sport hat mich schon von klein auf fasziniert, vor allem Fußball war jahrelang meine Leidenschaft. Mit 16 Jahren entdeckte ich dann das Krafttraining für mich und verfiel schon damals unbewusst dem "Fitnesswahn". Nach Abschluss meiner schulischen Ausbildung war ich ein Jahr lang im Bankwesen tätig, habe aber relativ schnell bemerkt, dass ein Bürojob nicht meinem aktiven Lebensstil entspricht. Ich wusste, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen möchte und begann eine einjährige Ausbildung zum Bewegungs- und Gesundheitstrainer.

 

In dieser intensiven Zeit wurde mir aufgezeigt, wie wichtig es ist, nicht nur KRAFT, sondern auch BEWEGLICHKEIT, GLEICHGEWICHT und KOORDINATION zu trainieren. Danach begann ich in einem Fitness Studio in meiner Heimatstadt Laa/Thaya zu arbeiten. Zusätzlich absolvierte ich in dieser Zeit eine Ausbildung zum Power Rücken Coach und habe dabei gelernt, das Training individuell auf diverse Fehlhaltungen bzw. Verletzungen der Wirbelsäule anzupassen. Mein nächster Schritt war die Sportlehrer Ausbildung an der BSPA Wien. Nebenbei konnte ich beim "Fitnessclub Land um Laa" Gruppentrainings für Kinder und Erwachsene leiten. Zusätzlich sammelte ich in diversen Fitness Studios in Wien Erfahrungen und durfte dort die Kunden bei ihrer körperlichen Transformation begleiten.

 

Ich habe selbst viel Zeit mit Krafttraining im Studio verbracht, jedoch wurde mir in den letzten Jahren klar, dass mir die Abwechslung fehlte. Das Training verlor dadurch für mich an Reiz. So zog es mich immer mehr in Richtung funktionelles Training - abwechslungsreich und an nahezu jedem Ort, auch in der Natur, mit wenig Aufwand durchführbar. Es macht Spaß den Körper in all seinen Facetten zu trainieren

und das möchte ich auch an dich weitergeben.